Blogartikel schreiben lassen
Blogartikel schreiben lassen und endlich bei Google gefunden werden

Seien wir ehrlich: Du willst einen Blog, hast aber gar keine Zeit dafür? Der Cursor auf dem leeren Word-Dokument schreit dich an und lacht dich förmlich aus, weil dir weder relevanter Content noch die richtigen Keywords für Google einfallen?

Dann geht es dir wie vielen! Alle möchten bei Google gefunden werden, am besten ganz oben ranken und sich mit tollen Blogartikeln als Experte darstellen. 

Aber wie schaffen es denn die anderen? Ich verrate es dir: Sie lassen sich Ihre Blogartikel von professionellen SEO-Textern schreiben. Und das kannst du jetzt auch 😉

Ich unterstütze dich beim Schreiben von suchmaschinenoptimierten Blogartikeln, damit du wieder Zeit für dein eigentliches Business hast und dein Blog auf deiner Webseite für dich im Hintergrund arbeitet.

Lass uns deine Sichtbarkeit bei Google erhöhen!

trinken wir einen virtuellen Kaffee?
Evi-Hollmann-elbpixel-08

Lass deine Blogartikel von mir schreiben
und genieß wieder Freiheit für dein Business

Deine Blogartikel von mir schreiben zu lassen, 
bietet dir ungeahnte Möglichkeiten: 

  • Du hast mehr Zeit für dein eigentliches Kerngeschäft
  • Dein Blog arbeitet SEO-technisch im Hintergrund für dich und verschafft dir neue Kunden
  • Du bekommst mehr Anfragen über die Webseite
  • Weniger Stress, weil du die ungeliebte Aufgabe nun abgeben kannst
  • Du etablierst dich als Experte und schaffst dadurch Vertrauen bei deinen Kunden
  • Du schaffst etwas für die Ewigkeit! Denn auch nach mehreren Monaten oder Jahren ranken
    deine Blogartikel bei Google
Buche jetzt dein kostenloses Erstgespräch

So wirst du mit Blogartikeln auf Google gefunden

Das Prinzip ist ganz einfach: Nehmen wir an, du bist Experte auf dem Gebiet für gesunden Schlaf und bietest dafür drei unterschiedliche Coachings an. Der Aufbau deiner Webseite ist schlank, übersichtlich und auf die Schlafberatung konzentriert. Doch wie bekommst du nun mit einer solch kleinen Seite die Kundenanfragen, die du dir wünschst?

In dem du einen Blog aufbaust und
nachhaltig bei Google sichtbar wirst

Ein Blogartikel zieht langfristig und nachhaltig Leser auf deine Webseite. Denn jedes Mal, wenn jemand nach deinem Thema sucht, tauchen zu den passenden Keywords und Such-Anfragen deine Blogartikel auf. Der Nutzer klickt auf das Ergebnis – deinen Blogartikel – fühlt sich informiert und beraten und sucht im Idealfall deine Kontaktmöglichkeiten auf. 

Ding, ding ding…. 
du hast einen neuen Kunden!

Blogartikel schreiben lassen: Kosten

Ein Blogartikel, ist leider nicht gleich ein Blogartikel. je nach Unternehmensseite und Blog, ob es sich um einen Fachartikel oder einen einfachen Corporate Beitrag handelt, variiert auch der Preis. 

Was du in jedem Fall von mir bekommst ist folgendes:

  • Strategie-Call 
  • Fragbogen für deine Zielgruppe und deine Angebote/Dienstleistungen
  • Keyword-Recherche
  • 2-3 Themenvorschläge
  • Suchmaschinenoptimierter Blogbeitrag mit ca. 1.000 Wörtern
  • SEO-Snippet für die Google-Suchergebnisse (Titel, URL und Description)
  • passende Bildauswahl 
  • zugehörige BILD-SEO 
  • eine Korrekturschleife
blogartikel-schreiben-lassen-virtueller-kaffee

Mit Blogartikeln den Umsatz steigern 

Wenn ich dich bisher noch nicht ganz überzeugen konnte, tun es vielleicht diese Zahlen und Fakten zum Thema Blogartikel schreiben.

  • die Bedeutung von Blogs und Blogartikeln nimmt immer mehr zu

  • 84 % der Online-Käufer haben Produkte aufgrund von Beschreibungen gekauft, die sie davor in einem Blog gelesen haben.

  • 25 % der Menschen zwischen 25 und 34 Jahren lesen täglich Blogs.

  • 2 von 3 Personen lesen Blogs mindestens einmal pro Woche.

  • 46 % konsultieren Blogs, um sich über ein Produkt zu informieren.

Überzeugt? Blogs helfen also nicht nur bei der Meinungsbildung, die beeinflussen auch die Kaufentscheidung. Stellst du dich mit deinem Blog als Experte da, wird man dir selbstverständlich mehr vertrauen als irgendeinem Anbieter. Die Chancen, dass du gebucht und angefragt wirst, ist demnach deutlich höher.

Buche jetzt dein kostenloses Erstgespräch

Ablauf Blogartikel schreiben – Schritt für Schritt in die Sichtbarkeit

Ob wir matchen?
Finde es heraus und buche dir deinen Kennenlerntermin:

kostenloses Erstgespräch
Evi-Hollmann-elbpixel-07

Lass deine Blogartikel
von einem Profi schreiben

Ich bin Evi Hollmann, ich erstelle seit vielen Jahren Webseiten, die suchmaschinen- und mobile-optimiert sind. Doch wenn du langfristig erfolgreich sein möchtest, hilft dir nur eine Strategie, die individuell auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist – und kein Abklatsch von großen Marken wie Apple und Co.

Ich selbst habe unzählige Anläufe gebraucht, um zu verstehen, wie Google und Co. ticken. Wie man auch als kleiner Unternehmer oder Dienstleister die Möglichkeit hat, sich gut zu positionieren um entsprechend gefunden zu werden und Aufträge zu generieren.

Damit du diesen steinigen Weg nicht mehr gehen brauchst, empfehle ich dir die Abkürzung über mich 😉 Lass uns einen virtuellen Kaffee trinken und ich erzähle dir noch mehr Insides.

kostenloses Erstgespräch

Vorteile, wenn du deine Blogartikel von mir schreiben lässt 😉

01 digitaler Fußabdruck

Jeder Blogbeitrag hinterlässt einen neuen Fußabdruck bei Google. Mit jedem neuen Beitrag machst du dich interessanter, zeigst deinen Experten-Status und bildest die Grundlage für ein erfolgreiches Business.

02 nachhaltig sichtbar

Auch nach Jahren werden deine Blogartikel noch gefunden. Sie ranken sogar besser, wenn sie ein wenig älter sind. Damit ist der Einsatz deutlich effizienter als kurzfristige Social Media Beiträge.

03 mehr Zeit für dein Business

Gib diese Aufgabe ab und genieß die Freiheit. Nun hast du wieder Zeit für die Arbeit AN deinem Unternehmen, statt dich mit Tätigkeiten zu plagen, die dir weder Spaß noch Freude bringen.

04 Blogbeiträge, die nach dir klingen

Wenn du jetzt denkst „das klingt ja dann aber gar nicht mehr nach mir“ wirst du überrascht sein. ich passe mich deiner Wortwahl an und so wird niemand den unterschied bemerken.

05 Expertenstatus ausbauen

Je mehr Blogartikel du zu deinem Thema veröffentlichst, umso stärker wird deine Meinung als Experte. die Menschen legen Wert auf informative und konstruktive Beiträge. Sie schaffen Vertrauen und etablieren dich.

06 Linkbuilding

Nebenbei generierst du viele neue Links. du kannst sie intern vernetzen oder du teilst deine Beiträge auf Social Media wie Facebook und LinkedIn. 

FAQ: Du hast eine Frage zum Thema Blogartikel?

Wieviel ein Blogartikel tatsächlich kostet, richtet sich nach der Wort-Menge, nach dem zeitlichen Aufwand und der Expertise des Texters. Da bei mir der Fokus auf SEO liegt, wirst du bei mir keine Wortpreise finden. Das halte ich für ausgesprochenen Nonsens. Denn der Inhalt sollte nach wie vor im Vordergrund stehen. 

Und wie jemand Schlaues schon vor mir wusste: „Wenn sich ein Text einfach liest, war er schwierig zu schreiben.“ 😉

Für ein konkretes Angebot lass uns einen virtuellen Kaffee trinken

 

Die Blogartikel werden durch mich oder meine SEO-Texterin geschrieben.

Sehr gerne sogar! Wenn du Interesse an einer laufenden Zusammenarbeit hast, melde dich gerne bei mir. Dann können wir über ein konkretes Angebot sprechen.

Ich kann die Vorteile gar nicht oft genug wiederholen. Mit einem Blog, der regelmäßig (und das kann auch einmal im Monat sein) Suchmaschinenoptimierten Content veröffentlicht, schaffst du Vertrauen bei deinen Kunden, Steigerst dein Google-Ranking und wirst als Experte wahrgenommen. Gerade im Bereich Training, Beratung und Coaching ist das ein echter Booster.

Für Jeden 😉 Egal, ob Dienstleister, Berater, Coach oder Agentur – Die richtigen Beiträge für deine Zielgruppe öffnen nicht nur die Google-Suchergebnissen, sondern erhöhen die Anfragen auf deiner Webseite. Hol deine potentiellen Kunden da ab, wo sie sind und bei den Themen, die sie interessieren.

Ein guter Blogartikel lebt von seiner guten Lesbarkeit, seiner Auffindbarkeit bei Google und natürlich dem Mehrwert bei deinen Lesern. Denn wenn der Blogartikel im ersten Moment auf Google gut rankt, er aber eine hohe Absprungrate aufweist, weil die Leser nicht die Ergebnisse gefunden haben, die sie gesucht haben, führt das zu einem Vertrauensverlust beim Leser.

Blogartikel können kurzfristig und langfristig erfolgreich sein. Kurzfristig wenn du zum Beispiel einer der Ersten bist, der über ein aktuelles Thema oder Problem berichtet und durch entsprechendes SEO schon in kurzer Zeit hohe Treffer-Quoten erzielt. Langfristig- und das ist mein Ziel für dich – arbeitet ein Blogbeitrag dann gut, wenn er immer und immer wieder gefunden und aufgerufen wird. Denn das Suggeriert Google DU BIST WICHTIG und positioniert dich dadurch in den Such-Ergebnissen höher.

Las uns Loslegen

Bereit, endlich bei Google gefunden zu werden? 
Dann vereinbare jetzt dein Kennenlerntermin

Jetzt Kennenlerntermin vereinbaren