7 +1 Must-Have WordPress Plugins für deine Website

@flatsome-version 3.17.6

In diesem Artikel findest du die besten WordPress Plugins für deine Website

Wenn du neu im Bereich WordPress bist oder einfach nur auf der Suche nach den besten Erweiterungen für deine Seite bist, bist du hier genau richtig. In diesem umfangreichen Artikel werde ich jeden der sieben wichtigsten Plugins im Detail besprechen, damit du ein besseres Verständnis dafür bekommst, wie sie deine Website verbessern können.

Grundsätzlich gilt: Diese Plugins sind kein MUSS! Diese WordPress Plugins habe ich im Laufe der Zeit mehrfach getestet. Sie harmonieren super gut miteinander und behindern sich nicht  – zumindest bisher nicht 😉 Auch mit meinem Theme Flatsome stehen sie im Einklang. Ich hatte weder auf meiner noch auf Kunden-Seite Probleme.

Was sind WordPress Plugins und welche Vorteile bieten Sie?

WordPress Plugins sind Erweiterungen, die du zu deiner WordPress-Website hinzufügen kannst, um ihre Funktionalität zu erweitern und zusätzliche Features zu integrieren. Sie sind wie kleine Apps, die spezifische Aufgaben erledigen und es dir ermöglichen, deine Website individuell anzupassen, ohne dass du viel Code schreiben musst.

Die Vorteile von WordPress Plugins sind vielfältig:

  • Erweiterte Funktionen: Plugins ermöglichen es dir, Funktionen hinzuzufügen, die standardmäßig nicht in WordPress enthalten sind, wie Kontaktformulare, SEO-Optimierung, Caching und vieles mehr.
  • Zeitersparnis: Mit Plugins kannst du komplexe Aufgaben automatisieren und Zeit sparen, die du für wichtigere Dinge verwenden kannst, anstatt jedes Feature von Hand zu codieren.
  • Anpassungsfähigkeit: Plugins ermöglichen es dir, deine Website an deine individuellen Bedürfnisse anzupassen, ohne dass du umfangreiche Programmierkenntnisse haben musst. Du kannst aus einer Vielzahl von Plugins wählen, um die Funktionalität deiner Website genau nach deinen Vorstellungen anzupassen.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die meisten Plugins sind benutzerfreundlich und bieten eine einfache Benutzeroberfläche, die es auch Anfängern ermöglicht, ihre Website zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen, ohne technische Hürden überwinden zu müssen.

Insgesamt bieten dir WordPress Plugins eine flexible und effektive Möglichkeit, deine Website zu optimieren, die Benutzererfahrung zu verbessern und deine Business-Ziele im Online-Marketing zu erreichen. Durch die Auswahl der richtigen Plugins kannst du das volle Potenzial deiner WordPress-Website ausschöpfen und ein professionelles Online-Präsenz aufbauen.

Bist du jetzt ready für meine 7 Must-Haves Plugins für deine WordPress Website?

WP-Rocket-Caching-Plugin

1. Caching Plugin – Beispiel WP Rocket

Beginnen wir mit einem der wichtigsten Tools, um die Leistung deiner Website zu optimieren: Dem Caching. Ein Caching-Plugin wie WP Rocket ist ein absoluter Gamechanger, wenn es darum geht, die Ladezeiten deiner Seiten zu verkürzen und die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wenn jemand deine Website besucht, werden normalerweise verschiedene Dateien wie HTML, CSS und JavaScript heruntergeladen, um die Seite anzuzeigen. Ein Caching-Plugin speichert eine statische Version deiner Seite, die schneller geladen werden kann, da weniger Ressourcen vom Server benötigt werden.

WP Rocket bietet eine einfache Benutzeroberfläche und eine Vielzahl von Funktionen wie Dateikomprimierung, Lazy Loading von Bildern und vieles mehr, um deine Website blitzschnell zu machen.

Obwohl es ein kostenpflichtiges Plugin ist, kann ich dieses Plugin nur wärmstens ans Herz legen. Es ist einfach zu bedienen, beinhaltet die Funktionen von oftmals separaten einzelnen Plugins und du bekommst es beim Aufbau einer WordPress Website von mir vergünstigst dazu 🙂

WP-Forms-Kontaktformular-Wordpress-Plugin

2. Kontaktformular – Beispiel WP Forms

Ein Kontaktformular ist ein unverzichtbares Element für jede Website, dass es deinen Besuchern ermöglicht, mit dir in Kontakt zu treten, ohne dass sie eine E-Mail-Adresse kopieren oder auf eine externe Plattform zugreifen müssen. WP Forms ist eines der besten Kontaktformular-Plugins für WordPress, das es dir ermöglicht, benutzerdefinierte Formulare zu erstellen und sie mit nur wenigen Klicks in deine Seiten oder Beiträge via Shortcodes einzufügen.

Mit WP Forms kannst du nicht nur einfache Kontaktformulare erstellen, sondern auch Umfragen, Anmeldeformulare für Newsletter, Freebies, Quizze und vieles mehr. Das Plugin ist benutzerfreundlich und bietet eine Vielzahl von Vorlagen, um dir den Einstieg zu erleichtern.

WP Mail SMTP Plugin: Optimiere die E-Mail-Zustellung auf deiner WordPress-Website

Ein weiteres wichtiges Plugin, das eng mit einem Kontaktformular-Plugin wie WP Forms zusammenarbeitet, ist WP Mail SMTP. Standardmäßig verwendet WordPress die PHP-Mail-Funktion, um E-Mails von deiner Website zu senden. Dies kann jedoch zu Problemen führen, insbesondere wenn dein Hosting-Anbieter die E-Mail-Zustellung nicht optimal konfiguriert hat.

Das WP Mail SMTP Plugin löst dieses Problem, indem es die E-Mail-Zustellung über einen SMTP-Server (Simple Mail Transfer Protocol) ermöglicht. Durch die Verwendung eines SMTP-Servers werden deine E-Mails zuverlässiger zugestellt und landen weniger häufig im Spam-Ordner deiner Empfänger.

Mit WP Mail SMTP kannst du ganz einfach die Einstellungen für den SMTP-Server deines E-Mail-Anbieters konfigurieren und sicherstellen, dass deine Website-E-Mails zuverlässig und sicher versendet werden. Dies ist besonders wichtig für Kontaktformulare, da du sicherstellen möchtest, dass du alle Anfragen deiner Besucher erhältst und keine wichtigen Nachrichten verloren gehen.

In Kombination mit einem Kontaktformular-Plugin wie WP Forms ist WP Mail SMTP ein unverzichtbares Tool, um sicherzustellen, dass deine Kommunikation mit Besuchern reibungslos verläuft und deine Nachrichten zuverlässig zugestellt werden. Installiere das Plugin noch heute und optimiere die E-Mail-Zustellung auf deiner WordPress-Website!

Mit WP Mail SMTP kannst du die E-Mail-Zustellung auf deiner WordPress-Website optimieren und sicherstellen, dass deine Nachrichten zuverlässig zugestellt werden.

Borlabs Cookie Banner

3. Cookie Plugin – Beispiel Borlabs Cookie Banner

Die DSGVO hat die Art und Weise verändert, wie Websites Cookies verwenden und Besucher darüber informieren müssen, wie ihre Daten gesammelt und verwendet werden. Ein Cookie-Plugin wie Borlabs Cookie Banner ist daher unerlässlich, um sicherzustellen, dass deine Website den rechtlichen Anforderungen entspricht und Benutzerdaten ordnungsgemäß behandelt.

Borlabs Cookie Banner bietet verschiedene Funktionen, darunter die Möglichkeit, benutzerdefinierte Cookie-Banner zu erstellen, Cookies zu blockieren oder zuzulassen und Einwilligungen zu verwalten. Mit diesem Plugin kannst du sicherstellen, dass deine Website den Datenschutzbestimmungen in Deutschland entspricht und deine Besucher geschützt sind.

Rank-Math-SEO-Wordpress-Plugin2

4. SEO WordPress Plugin Rank Math

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist entscheidend, um deine Website in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen zu verbessern und mehr Traffic zu generieren. Ein gutes SEO-Plugin wie Rank Math kann dir dabei helfen, deine Inhalte zu optimieren, Keywords zu analysieren und die Sichtbarkeit deiner Website zu erhöhen.

Rank Math bietet eine Fülle von Funktionen, darunter die Optimierung von Meta-Tags, die Überwachung von Backlinks, die Analyse von Keywords und vieles mehr. Das Plugin ist benutzerfreundlich und bietet auch Anfängern die Möglichkeit, ihre SEO-Strategie zu verbessern und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Außerdem kannst du Weiterleitungen und Redirects setzen, um Besuchern eine 404-Fehler-Seite zu ersparen. und das alles in einem Plugin.

Ich finde dieses Plugin besonders nützlich weil es einem mit seinem Fehlerscore ganz einfach Zeit, wie gut deine Seite oder dein Blog Beitrag schon aufgebaut ist und wie gut er rankt. gerade beim Bloggen steht das ja im Fokus.

5. Seiten duplizieren Plugin – Duplicate Page

Manchmal möchtest du vielleicht eine vorhandene Seite oder einen Beitrag als Vorlage verwenden und kleine Änderungen vornehmen, anstatt alles von Grund auf neu zu erstellen. Ein Seiten-duplizieren-Plugin wie Duplicate Page ermöglicht es dir, Seiten und Beiträge mit einem Klick zu duplizieren, was dir viel Zeit und Mühe spart.

Duplicate Page bietet eine einfache Benutzeroberfläche und verschiedene Optionen, um das Duplizieren von Inhalten anzupassen. Du kannst wählen, ob du Titel, Inhalt, Kategorien, Tags und mehr kopieren möchtest, und so sicherstellen, dass deine Duplikate genau deinen Anforderungen entsprechen.

Es ist schlank, einfach und funktioniert super.

6. Schriften Einbetten Plugin – Use Any Fonts

Ein weiteres wichtiges Plugin, das deine WordPress-Website aufwerten kann, ist ein Schriften-Einbetten-Plugin wie Use Any Fonts. Standardmäßig bietet WordPress eine begrenzte Auswahl an Schriftarten, aber mit Use Any Fonts kannst du deine eigenen benutzerdefinierten Schriftarten ganz einfach hinzufügen, um das Design deiner Website zu personalisieren und sie professioneller wirken zu lassen.

Use Any Fonts ermöglicht es dir, Schriftarten hochzuladen und in deine Website zu integrieren, ohne dass du Code bearbeiten oder technische Kenntnisse haben musst. Du kannst aus einer Vielzahl von Schriftarten wählen und sie auf verschiedene Elemente deiner Website anwenden, wie Überschriften, Textblöcke oder Menüs.

Warum ist es wichtig Schriften lokal auf deinem Server einzubinden?

Wenn du deine Schriften nicht über dein Theme auf deinem Server separat einbinden kannst, musst du dich anders kümmern. Dieses PlugIn hilft dir hier aus der Patsche. Nach Deutscher DSGVO bist du verpflichtet Schriften Lokal zu hosten. Keine Panik du kannst weiterhin auf deine Google-Fonts zurückgreifen. Trotzdem müssen diese lokal auf deinem Server eingebunden sein, sodass der Nutzer diese nicht lädt, wenn er auf deine Seite surft.

Das Plugin bietet auch Funktionen wie die Anpassung von Schriftgröße, -farbe und -stil, um sicherzustellen, dass deine Schriftarten perfekt zu deinem Design passen. Mit Use Any Fonts kannst du das Erscheinungsbild deiner Website einfach anpassen und ihr einen einzigartigen Look verleihen, der sich von der Masse abhebt.

7. Backup Plugin: Updraft oder All in One WP Migrate

Last but not least ist es unverzichtbar, regelmäßige Backups deiner Website zu erstellen, um im Falle eines Problems schnell wiederherstellen zu können. Ein Backup-Plugin wie Updraft oder All in One WP Migrate macht es einfach, Sicherungskopien deiner Website zu erstellen und zu verwalten, ohne dass du dich um komplizierte technische Details kümmern musst.

Diese Plugins ermöglichen es dir, automatische Backups zu planen, bestimmte Dateien oder Datenbanktabellen auszuwählen und deine Backups lokal oder in der Cloud zu speichern. So kannst du sicher sein, dass deine Website jederzeit geschützt ist und du im Notfall schnell wieder online gehen kannst.

Bitte beherzige: BACKUPS RETTEN LEBEN! auch das deiner Website

Fazit

In diesem Artikel haben wir die sechs Must-Have Plugins für deine WordPress-Website ausführlich besprochen und wie sie dazu beitragen können, deine Seite zu verbessern und effizienter zu betreiben. Ob du die Leistung optimieren, die Benutzererfahrung verbessern, die rechtlichen Anforderungen erfüllen oder einfach nur Zeit sparen möchtest, es gibt ein Plugin dafür!

Also, worauf wartest du noch? Installiere diese Plugins noch heute und erlebe, wie sie deine WordPress-Website auf das nächste Level bringen!

Viel Spaß beim Experimentieren und viel Erfolg mit deiner Website!

 

ps.: Wenn du weitere Tipps für deine Webseite benötigst, schau dich Geren auf meinem Blog um oder stöbere in weiteren Artikeln und meinen Angeboten. Hier gehen wir auf deine persönliche Brandjourney oder entwickeln in MyFirstWebsite deine persönliche Starter-Website mit WordPress.

Liebe Grüße,
Evi

WordPress Backups: Dein Rettungsring im digitalen Ozean

WordPress Backups sind so etwas wie dein persönlicher Superheld, nur ohne Cape und mit viel...

weiterlesen...
7 +1 Must-Have WordPress Plugins für deine Website

In diesem Artikel findest du die besten WordPress Plugins für deine Website

weiterlesen...
Evi Hollmann

Hi, ich bin Evi

Ich brenne für leidenschaftliche Unternehmerinnen, die an sich und Ihr Business glauben. Folge mir hier auf meinem Blog oder auf meinem Instagram Kanal. Ich freue mich auf deine Geschichte!

mehr über mich

Anleitung für 0€

Freebie-automatisiert-Kunden-gewinnen-mit-webseite

Was du über die perfekte Webseitenstrukturwissen musst, bevor du mit WordPress startest

Lade dir meine kostenlose Anleitung herunter und erfahre, wie du über deine Webseite deinen Terminkalender mit Kundenanfragen Monat für Monat füllst.

zum 0€ Produkt

Letzter Beitrag

SEO

Was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA?

Alle reden von SEO, SEA und SEM. Hier findest du die Antworten: alle Erklärungen, Definitionen...

weiterlesen
@flatsome-version 3.17.6